Softwareupdates

Nachdem in den letzten Monaten Tesla Motors in den Nachrichten war, weil sie zuerst via Softwareupdate den Autopiloten nachgerüstet haben und jetzt das “Summoning” (selbständiges Ein- und Ausparken), habe ich mir die Frage gestellt seit wann Softwareupdates eigentlich so cool geworden sind.

Ich hab ja immer schon gerne Softwareupdates eingespielt, auch wenn nicht wirklich neue Funktionen dadurch dazugekommen sind. Für die meisten Benutzer war es aber schon zu mühsam Windows Updates einzuspielen bevor das voll automatisiert wurde.

So richtig super sind Softwareupdates meiner Erinnerung nach aber erst mit dem iPhone geworden. Da hat man jedes Jahr zig coole neue Funktionen dazubekommen und so sein altes Gerät noch interessanter und nützlicher gemacht.

Klar gibt es auch Leute die darüber jammern, dass sehr alte iOS Geräte langsamer werden mit neueren OS Versionen, aber für mich hat immer der Benefit der neuen Funktionen überwogen.

Ich freu mich auf jeden Fall drauf, wenn mein Auto irgendwann mal via OTA Softwareupdate neue Funktionen bekommt.

Leave a Reply